Fünfter Innomatch erfolgreich durchgeführt!

Mit dem InnoMatch am 2. Februar 2019 ist der fünfte Durchgang von Berlin InnoBridge erfolgreich gestartet. Mehr als 50 Teilnehmer nahmen an der ganztägigen Matching-Veranstaltung im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin teil. In insgesamt elf Teams arbeiten internationale Master-Studenten der ESCP Europe gemeinsam mit Ideengebern aus Wirtschaft und Wissenschaft an realen Innovationsprojekten. Der Schwerpunkt des aktuellen Durchgangs von Berlin InnoBridge ist diesmal themenoffen für alle Innovationsideen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

It’s a match!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.